Jetzt anrufen

Naturheilpraxis

Prävention • Gesundheit • Bewusstsein

blauer Hintergrund

Leistungen

Die Behandlung beginnt mit einem ausführlichen Anamnesegespräch, welches folgende Punkte beinhaltet:

  • Analyse der Krankengeschichte, Lebens- und Ernährungsgewohnheiten des Patienten, eventuelle Operationen, Unfälle und Vorerkrankungen.
  • Beurteilung der Gesamtsituation des Patienten.

Anschließend erfolgt eine, durch verschiedene naturheilkundliche und fachmedizinische Diagnoseverfahren, komplementäre und körperliche Untersuchung des Patienten.

leistungen-harriet_dechantDas könnte wichtig sein

  • Ein chronologischer Krankenlebenslauf
  • Befundberichte von ärztlichen oder heilpraktischen Kollegen
  • bei Babys das Kinder-Untersuchungsheft (Gelbes Heft)
  • Laborbefunde (Blut, Harn, Stuhl, etc.)
  • Medikamentenliste
  • Impf- und Allergiepass
  • Röntgen-/ MRT- / CT-Bilder
  • Zahnstatus vom Zahnarzt

Aus ökologischen und hygienischen Gesichtspunkten möchte ich jeden Patienten darum bitten, zu dem Behandlungstermin ein eigenes Bade- oder Saunatuch mitzubringen.

Kosten

In meiner Praxis werden alle Behandlungen nach der Gebührenverordnung für Heilpraktiker (GebüH) abgerechnet. Diese Kosten werden in der Regel von allen Privatkassen, Beihilfen oder Zusatzversicherungen teilweise oder vollständig erstattet.

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen Heilpraktikerkosten nicht, somit tragen gesetzlich versicherte Patienten die Kosten selbst.
Eine vorherige Klärung mit Ihrer Krankenkasse ist anzuraten. Die Rechnungsstellung erfolgt unabhängig von einer möglichen Erstattung durch einen Versicherungsträger und ist nach Erhalt der Liquidation zu begleichen.

Weitere Preisdetails können Sie gerne telefonisch erfragen.

Heilkundliche Tätigkeit ist von der Umsatzsteuer nach gemäß § 4 Nr.14 UStG befreit.

Terminabsagen/Versäumnis

In meiner Praxis arbeite ich mit fest vereinbarten Behandlungszeiten. Zur Vermeidung unnötiger Zusatzkosten bezüglich eines Ausfallhonorar, bitte ich Sie einen bereits zugesagten Termin rechtzeitig bis zu 24 Stunden vorher abzusagen.